Mythos Frau

Zeit Deine eigene Geschichte zu schreiben

Jede hat eine persönliche Mythologie ihres Frau - Seins.

 

Es ist sehr interessant, sich mit bekannten, archetypischen Frauenfiguren zu beschäftigen, um zu verstehen, wo die eigenen Vorstellungen von Weiblichkeit ihren Ursprung nehmen und wie sie Dir im Alltag und Deinen Beziehungen immer wieder begegnen.

In der Auseinandersetzung mit den verschiedensten Frauenfiguren wird klar, dass in jeder viele verschiedene Rollen, Aspekte, Wünsche und Absichten wohnen.

Teilweise kennst du sie, manche schlummern im Hintergrund und führen ein Schattendasein.

Ungesehen und überhört.

Einige bestärken sich gegenseitig, andere scheinen unvereinbar.

 

Diesen Tag verbringst Du mit weiblichen Archetypen, Göttinnen und Symbolen.

So hast Du Gelegenheit die Muster, Vorbilder und Sehnsüchte, die Dein Frau - Sein bestimmten, besser kennenzulernen.

Du kannst Gefährtinnen entdecken, die schon fast vergessen waren und doch im unbewussten Deiner Seele wirken.

Du kannst dich mit ungeliebten Anteilen versöhnen und tiefer erkunden, welche Rollenmodelle und Werte dich besonders prägen.

Du wirst erfahren, wie viele in Dir stecken und welche Anteile Du bist jetzt übersehen oder ausgeschlossen hast.

Inhalte

  • Intensive Arbeit mit Archetypen, Märchengestalten, Göttinnen, Krafttieren und  Symbolen
  • Aufstellung des inneren Teams
  • kreative Erforschung zentraler weiblicher Anteile 
  • Erforschen des "roten Fadens" zu deinem Selbstverständnis als Frau
  • intuitives Spiel auf der inneren "Bühne"
  • Arbeit mit Schattenaspekten und Widersprüchen

Methoden

  • freie und geführte Bewegung zur Erweiterung des Bewegungsrepertoires
  • Elemente aus dem Vinyasa Yoga für Stabilität und Balance
  • Atem und Meditation
  • Trancereise mit der Trommel
  • szenische Darstellung des inneren Teams
  • Intuitives Schreiben
  • Stimme, Tönen und Worte
  • Bildnerische Gestaltung mit Karten und Collagen
  • Gruppen - und Paargespräche
  • Arbeit in Stille

Wann, wo und wieviel

Am 20. / 21.10.2018 im Space2B in Augsburg

Am Samstag werden wir von 9.30h bis ca.18h zusammen sein.

Am Sonntag beginnen wir um 9.00h und hören um 12h auf.

 

Der Workshop findet im Space2B im Bleigässchen 2 in 86150 Augsburg statt.

 

Das Seminar kostet 130,-Euro.

Wenn Du eine Freundin mitbringst, zahlt ihr gemeinsam 220,- Euro.

Außerdem erhält jede Teilnehmerin einen 20% Nachlass für alle Coachings bzw. Behandlungen innerhalb eines Jahres.

 

EXTRA. Workshop+

Es kommt häufig vor, dass sich nach dem Workshop Fragen ergeben, denen Du intensiver nachgehen möchtest.

Daher hast Du die Möglichkeit für 160,- Euro den Workshop+ zu buchen.

 

Hier vereinbaren wir nach dem Workshop einen Termin für ein 60min Coaching in dem Du konzentriert an deinem Thema arbeiten kannst. 

 

EXTRA. 3erReihe

Die 3 Workshops bauen nicht aufeinander auf, trotzdem bilden sie gemeinsam einen Kreis, in dem du die Geschichte, Gegenwart und Zukunft deiner weiblichen Rolle reflektiert kannst. Ausgehend von Deiner Herkunftsfamilie und den Ahninnen, über deine Körperlichkeit bis zu Deiner ganz persönlichen Geschichte als Frau mit Archetypen und Vorbildern.

 

Wenn Du an der ganzen Serie teilnehmen möchtest, erhältst Du einen Rabatt von 25%, d.h. Du zahlst 300,- Euro für alle 3 Seminare. 

Noch Fragen?

Wenn Du Dir nicht sicher bist, ob das Seminar jetzt für Dich passt oder wenn Du ein spezielles Anliegen hast.

Bitte einfach anrufen oder mailen!!

Hier gehts zur Anmeldung!