BODY IMAGE│ Den Schleier lüften

Im eigenen Körper SEIN

WARUM?

weil es an der Zeit ist, Deinen Körper zurückzuerobern!


Wir leben in einer Zeit, in der körperliche Attraktivität und Schönheit - besonders für Frauen -  enorm wichtig ist.

Die Medien halten uns jeden Tag ein unerreichbares Ideal vor Augen. In dem Maße, in dem wir versuchen, diesem normierten Bild zu entsprechen, entfernen wir uns von unserem tatsächlichen Körper.

Wir beginnen ihn zu optimieren, bzw. in Problemzonen einzuteilen, für die es praktischerweise immer irgendwelche industriell vorgefertigten Lösungen gibt. Wir müssen sie nur kaufen und an ihre Wirkung glauben.

▶︎ Was uns bei all dem völlig verloren geht, ist ein Gefühl für unseren eigenen Körper und Stolz auf unsere äußere Form, unabhängig von der äußeren Norm.

Wir verlernen, zu spüren, was uns wirklich guttut, wo und wie wir uns wohl / fühlen.

Wir verlieren in unserem Körper zu SEIN, weil wir so sehr damit beschäftigt sind, ihn zu beurteilen, zu verbessern oder zu verstecken.

 

WER?

Jede!


▶︎ Wirklich jede Frau, die ihren Körper wieder haben will. Die wieder stolz sein möchte auf die Gestalt, die sie ist. 

  • Frauen, die an dem Photoshopideal von Models hängenbleiben, statt ihre eigenen Körper zu mögen
  • Frauen, die nach Schwangerschaft und Geburt, ihre vorherige Figur vermissen, statt stolz zu sein auf Ihr Mutter - Sein
  • Frauen, die gegen Falten und das Älter Werden kämpfen, statt ihre Lebenserfahrung zu genießen
  • Frauen, die ...

 

WOZU?

weil Du in Deinem Körper zuhause sein musst, um souverän      Dein Leben zu leben!


▶︎ In diesem Workshop ist kein Platz für Ernährungstips, Kalorientabellen und den neuesten Fitnesskurs.

Stattdessen wirst Du Dein Körperbild erkunden. Dem nachgehen, was Du wirklich spürst in Deinem Körper.

Dein Körperideal unter die Lupe nehmen und ergründen, wo es eigentlich herkommt und welche (Familien)Geschichten damit verbunden sind. Du wirst entdecken, warum der dicke Bauch, der hängende Po oder was es auch immer ist, Dir tatsächlich soviel Kummer bereiten.

Welchen Traum Du also träumst, wer Du dann tatsächlich sein willst und wie Dein Leben aussehen soll, wenn Du in Deinem Körper froh bist.

WIE?

kreativ ■ gemeinsam ■ spielerisch ■ neugierig 


► zahlreiche Übungen zur Körperwahrnehmung und Achtsamkeit

► Yoga speziell für das Becken

► Arbeit mit dem energetischen Körper:

‣ Chacras

‣ Mudras

► geführte Mediationen 

► Tanz 

► Ritual

► Paar - Gruppengespräche

► Übungen in Stille

► Kreativer Ausdruck des Unbewussten mit:

‣ Fotografie

‣ Texten

 

Falls Du genauso neugierig bist, wie ich und schon etwas mehr zu den Inhalten wissen möchtest, findest Du hier eine kleine Auswahl an Lehrerinnen von denen ich viel gelernt habe und die mich immer wieder zu meiner eigenen Arbeit inspirieren:

➲ WICHTIG!


Das wirklich einzige, was Du für dieses Seminar brauchst, ist:

  • Neugierde
  • Offenheit
  • Bereitschaft

Du musst weder Tänzerin, noch Fotografin noch yogabegeistert sein. Wenn Du noch nie eine Meditation gemacht hast und nicht weisst, was Mudras sind, dann freue ich mich darauf Dir etwas Neues zu zeigen, was Dich vielleicht begeistert...

Nichts von dem, was Du schreibst oder fotografierst, sagst oder tust muss "gut" sein!

Das ist kein Kurs, um in irgendetwas Meisterschaft zu zeigen oder zu erlangen, sondern eine Zeit, in der Du etwas Neues für Dich lernen und weiterentwickeln kannst!!!

 

➲ Du bist nicht hier, um gut auszusehen, sondern Dich gut zu fühlen!

➲ Du bist nicht hier, um Anderen zu gefallen, sondern Dich selbst und Dein Leben zu mögen!

WO UND WANN?


➲ Am 21. und 22. Mai 2016 

➲ In dem Seminarraum in meiner Praxis in Friedberg / Augsburg

WIEVIEL?


Inclusive einer 30min telefonischen Nachbereitung kostet das Seminar 180,- Euro.

Als Teilnehmerin dieses Kurses erhältst Du außerdem 20% Ermäßigung auf ein weiteres Seminar in 2016 sowie auf sämtliche Behandlungen und / oder Coachings in diesem Jahr!!

Wenn Du eine Freundin mitbringst zahlt Ihr gemeinsam 300,-Euro.

 

WEITERE FRAGEN?


Dann rufe mich an oder schreibe mir eine mail!

Alles Weitere zum Ablauf, sowie Organisatorisches, Dinge, die Du mitbringen solltest und eine Vorbereitungsübung erhältst Du dann in Deiner Willkommensmail.


Ich freue mich auf Dich.